Willkommen auf der Homepage der

Grundschule Ritter Tuschl

in Vilshofen und Sandbach

 

Sehr geehrte Eltern,

falls Sie im Bereich der Gesundheitsversorgung arbeiten, haben Sie auch während der Osterferien die Möglichkeit einer Notfallbetreuung für Ihr Kind. Bitte melden Sie sich bei Bedarf unter Tel. 0170 1559866.

 

Diese Osterferien werden anders sein, als Sie und wir alle das bisher gewohnt waren. Wir hoffen sehr, dass wir euch, liebe Kinder, bald gesund und munter wiedersehen. Euch und euren Eltern wünschen wir schöne Ferien! 

 

Herzliche Grüße

Frau Thurner und Frau Würzburger

 

 

Aufgrund der aktuellen Lage (Corona-Virus/COVID-19-Pandemie) werden bayernweit alle Schulen und Kindertageseinrichtungen bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen.

Damit nicht zu viel Unterrichtsstoff versäumt wird, geben die Klassenleiter/innen den Schüler/innen einen Arbeits- und Lernplan mit nach Hause.

Je nach Jahrgangsstufe und Alter erwarten wir in diesem Notfall entsprechende Selbstständigkeit und Verantwortung seitens der Schüler/innen!

 

 

Betreuung in Ausnahmefällen:

Wir bieten eine Notgruppe an, aber nur gemäß der Verlautbarungen von Kultusminister Piazolo und Ministerpräsident Söder: Nur für Kinder von Eltern, die in systemwichtigen Bereichen arbeiten, das sind alle Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung und der Pflege sowie der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Lebensmittelversorgung (von der Produktion bis zum Verkauf), des Personen- und Güterverkehrs, der Medien (insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko- und Krisenkommunikation) und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen.

Wenn nur ein Elternteil in diesen Berufen arbeitet, muss der andere Elternteil die Betreuung übernehmen. Dies entfällt bei Alleinerziehenden. Bitte schicken Sie Ihr Kind nur in die Betreuung, wenn keine andere Möglichkeit besteht! Die Betreuung erstreckt sich am Vormittag auf die Zeiten des Stundenplans bzw. bei angemeldeter Mittags- und Nachmittagsbetreuung auf die gebuchte Zeit.

Ab 23.3.2020 kann eine Notbetreuung in Anspruch genommen werden, wenn nur ein Elternteil im Bereich der Gesundheitsversorgung oder der Pflege ist.

Verwenden Sie hierzu bitte die Erklärung zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall, die Ihnen hier als Download zur Verfügung steht:

Die Schuleinschreibung findet nicht in der geplanten Form statt! Nähere Informationen erhalten Sie im nachfolgenden Schreiben, wobei Punkt 1 für unsere Schule entfällt, da dies bereits erledigt wurde. 

Informationen zum Übertrittsverfahren in Jahrgangsstufe 4 in 2020 an die Erziehungsberechtigten:

Auf den Infobrief für Eltern zum Thema Coronavirus wird hingewiesen. Sie finden die jeweils aktuelle Fassung - auch auf Englisch, Französisch, Italienisch, Türkisch und Polnisch - unter:

Die deutsche Fassung finden Sie nachfolgend im PDF-Format:

Informationsblatt_für_Eltern.pdf
PDF-Dokument [218.9 KB]

Aktuelle Informationen erfahren Sie weiterhin über unsere Homepage sowie über die Homepages des Kultusministeriums und des Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

 

Aus gegebenem Anlass muss leider unser Schulfest am 8. Mai 2020 entfallen!

"Zusammen leben und

lernen!"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Ritter Tuschl