Übergangsklasse

Um zusätzliche sprachliche Unterstützung anbieten zu können, wurde eine Übergangsklasse eingerichtet. Es stehen uns 20 Stunden wöchentlich zur Verfügung zur individuellen Betreuung der Schüler in Kleingruppen.

 

 

Förderlehrerin Teresa Schrödinger

Sie hilft den Klassenlehrkräften bei der Durchführung spezifischer Fördermaßnahmen und übernimmt Deutschförderunterricht für Schüler mit nichtdeutscher Muttersprache. Schüler, deren Abschluss gefährdet ist, können Förderstunden bekommen. Auch im Ganztagsschulbetrieb leistet sie einen wichtigen Beitrag bei der pädagogischen Gestaltung von Angeboten. Neben differenzierenden Maßnahmen erteilt sie zudem in geringerem Umfang eigenverantwortlichen Unterricht, wie z. B. Förderunterricht, Lese- und Rechtschreib-Kurse oder Unterricht in Arbeitsgemeinschaften.

Kindergarten-Vorkurse

Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache durch Kräfte aus "Passgenau"

Unterstützung beim Lesenlernen und bei Defiziten durch Lese- und Lernpaten

Vernetzte Computer

Arbeit mit dem Antolin- und Zahlenzorroprogramm, der Lernwerkstatt und Oriolusprogrammen

Yoga, Kunst, Meditation und Fußball in den Ganztagsklassen

Gesundheitsprojekt Klasse 2000 in allen Klassen

Projekt "Technik für Kinder" und Besuche in der Wissenswerkstatt in Passau

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Ritter Tuschl